Skip navigation

Qualitätskontrolle

Die Anwendungstechnik des Dr. Robert-Murjahn-Instituts überprüft die Qualität von pulverförmigen (mineralischen) und pastösen (organischen) Produkten auf ihre anwendungstechnischen Eigenschaften und im Anschluss auf ihre Festmaterial-Eigenschaften. Dies geschieht im Rahmen von Produktionskontrolle im Auftrag der Materialhersteller.

Die Produkte werden in der Regel erst nach der anwendungstechnischen Prüfung für den Verkauf freigegeben.